Ist appTITAN DSGVO-konform?


appTITAN und die DSGVO - gesammelte Informationen

 

Am 25. Mai tritt die DSGVO in Kraft - und wir möchten, dass alle Kunden und Nutzer von appTITAN diesem Datum sorgenfrei entgegenblicken können. Auf technischer Seite haben wir deshalb mit Hochdruck daran gearbeitet, dass appTITAN DSGVO-konform ist. Im Folgenden finden Sie nun noch gesammelte Informationen, wie Sie selbst dafür sorgen können, damit Sie auch administrativ mit Ihrer App hinsichtlich der DSGVO auf der sicheren Seite sind.

 

Eigener App Store Account

Als Betreiber der App muss Ihre App in Ihrem eigenen App Store Account veröffentlicht sein. Kontaktieren Sie uns, falls dies noch nicht der Fall sein sollte. Ansonsten hier nochmal der Hinweis, dass Ihre App ab dem 25. Mai nicht mehr zum Download zur Verfügung stehen wird, falls diese nicht in Ihrem eigenen App Store Account veröffentlicht ist.

 

Datenschutzerklärung

Wichtig, da dies einer der einfachsten Prüfkriterien für Abmahnanwälte ist: Haben Sie eine korrekte Datenschutzerklärung direkt in der App und auch im App Store hinterlegt?

Beides ist Pflicht und die Datenschutzerklärung muss insb. in der App einfach zu finden sein (nicht in einem Untermenü versteckt) und spezifisch für die App sein - eine Verlinkung zur Datenschutzerklärung Ihrer Website genügt nicht, da hier andere technische Bedingungen gelten. In Ihrer App fügen Sie die Datenschutzerklärung mit einem neuem Tab vor dem Impressum ein, am einfachsten via Inhalt-Editor oder auch direkt als PDF.  

Wenn Sie bereits die App Store Betreuung bei uns gebucht haben, senden Sie uns Ihre Datenschutzerklärung einfach zu und wir hinterlegen diese für Sie in den beiden Accounts (Apple und Google). Falls nicht, loggen Sie sich in beide Accounts ein und hinterlegen die Datenschutzerklärung an der entsprechenden Stelle - alternativ kontaktieren Sie uns gerne für ein Angebot für die App Store Betreuung.

 

Grundsätzlich wissen wir von appTITAN nicht, wie und welche Daten Sie im Rahmen der App verarbeiten. Aus diesem Grund sind Sie für die, in der App erhobenen und verarbeiteten Daten (z.B. per Formular) als Betreiber der App verantwortlich und somit auch für den Inhalt der Datenschutzerklärung.

Des Weiteren dürfen wir als Nicht-Juristen keine Rechtsberatung durchführen, deshalb empfehlen wir Ihnen, sich hinsichtlich einer korrekten Datenschutzerklärung von einem Rechtsanwalt beraten zu lassen. Unter folgenden beiden Links finden Sie Rechtsberatung, weitere Hilfestellungen zur Datenschutzerklärung sowie einen entsprechenden Generator:

  • https://www.e-recht24.de/

  • https://www.it-recht-kanzlei.de/

 

Unter folgendem Link finden Sie noch die spezifischen technischen Informationen für die Datenschutzerklärung für Ihre appTITAN-App.

 

Technische Infos Datenschutzerklärung

 

Weitere Datenschutz-Informationen

Unter folgendem Link finden Sie die “Technischen und Organisatorischen Maßnahmen” (TOMs) der opwoco GmbH (Betreiber von appTITAN) für Ihre eigenen Unterlagen bzw. als Information:

 

Link TOMs folgt in Kürze

 

Darüber hinaus weisen wir Sie darauf hin, dass wir in Ihrem Auftrag Daten verarbeiten, weshalb Sie einen “Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung” (ADV) mit uns abschließen sollten. Eine Vorlage finden Sie unter folgendem Link. Drucken Sie sich diesen Vertrag bitte aus, unterzeichnen ihn und senden Ihn (per Mail an info@opwoco.com oder per Post an opwoco GmbH, Eggeroder Str. 6, 48624 Schöppingen) an uns zurück. Wichtig: Der ADV erlangt erst Rechtsgültigkeit, nachdem Sie uns diesen unterzeichnet zurückgesendet haben.

 

Darüber hinaus sind Sie im Rahmen der DSGVO verpflichtet, ein Verarbeitungsverzeichnis zu erstellen (siehe hierzu Links zur Rechtsberatung). In dieses sollten Sie appTITAN mit aufnehmen. Wichtig: Die Daten von appTITAN liegen nur auf Servern in Deutschland.

 

Bei Rückfragen hierzu oder wenn Sie Interesse an unserer App Store Betreuung haben, wenden Sie am besten direkt via support@appTITAN.de an uns.

Letzte Änderung:
09.05.2018
Verfasser:
appTITAN
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.